Dr. med. Klaus Gardill

Facharzt für Neurologie FMH


Duplexsonografie


Hierbei werden mit Ultraschall schmerzfrei und ohne Strahlenbelastung die Blutgefäße untersucht, die für die Durchblutung des Gehirns sorgen. Mit der sog. extrakraniellen Duplexsonografie werden die Schlagadern am Hals untersucht, mit der sog. transkraniellen Duplexsonografie die Blutgefässe im Kopf, die direkt in das Gehirn führen. Diese Untersuchungen sind wichtig bei Durchblutungsstörungen des Gehirns, insbesondere zur Verhütung von Schlaganfällen. Bei akuten Symptomen führen wir diese Untersuchungen nach vorheriger Anmeldung auch sehr zeitnah durch.

Die Routineuntersuchungen finden ohne Kontrastmittel statt. Man kann bei speziellen Fragestellungen aber auch durch Kontrastmittelgabe beispielsweise Veränderungen am Herzen aufspüren, die für die Entstehung von Schlaganfällen verantwortlich sind.



 

Kontakt:


Dr. med. Klaus Gardill

Mühledorfstrasse 21

3018 Bern


Tel.  031 992 17 07

Fax  031 992 70 05

Mail  neuropraxis-bern@hin.ch

Download Zuweisungsformular 


Download Wegbeschreibung