Dr. med. Klaus Gardill

Facharzt für Neurologie FMH




Anamnese


Trotz des medizinischen Fortschritts und aller modernen Apparate:

Das ausführliche Gespräch mit dem Patienten ist zentraler Bestandteil unserer Arbeit und gibt entscheidende Informationen in der Behandlung eines kranken Menschen. Dieses explorierende Gespräch wird "Anamnese" genannt.




Körperliche Untersuchung


Dasselbe gilt auch hier: Mit wenigen Hilsmitteln, zu denen auch der Reflexhammer oder spezielle Stimmgabeln gehören, gelingt es, die Beschwerden von Patientinnen und Patienten  durch eine ausführliche Untersuchung entscheidend einzuordnen.

Kontakt:


Dr. med. Klaus Gardill

Mühledorfstrasse 21

3018 Bern


Tel.  031 992 17 07

Fax  031 992 70 05

Mail  neuropraxis-bern@hin.ch

Download Zuweisungsformular 


Download Wegbeschreibung